• Trainer Antonio Conte und Torschütze Romelu Lukaku freuen sich über den Derbysieg von Inter
    Trainer Antonio Conte und Torschütze Romelu Lukaku freuen sich über den Derbysieg von Inter  (KEYSTONE/EPA ANSA/MATTEO BAZZI)

Inter behauptet Vormachtstellung in Mailand

Inter Mailand untermauert seine Stellung als Nummer 1 der Stadt mit dem dritten Derbysieg in Folge. Marcelo Brozovic und Romelu Lukaku erzielten nach der Pause die Tore zum verdienten 2:0 gegen Milan.
Fussball. 

Damit bleibt das Team des früheren Nationaltrainers Antonio Conte Leader der Serie A. Inter hat nach vier Runden das Punktemaximum geholt und führt zwei Zähler vor Meister Juventus Turin, der sich im Heimspiel gegen Aufsteiger Hellas Verona zu einem 2:1 mühte.

Inter war im Duell der Stadtrivalen von Beginn weg dominant. Die höhere Intensität und die physische Überlegenheit setzten sich mit Fortdauer des Spiels durch. Beim 1:0 musste Inter indes etwas Glück in Anspruch nehmen, weil der Schuss von Brozovic unhaltbar abgelenkt wurde, und der Schiedsrichter ein Positions-Offside von Lautaro Martinez nicht ahndete (49.). Umso schöner herausgespielt war dafür das 2:0: Nicolo Barella setzte sich auf der linken Seite durch, dann lenkte Romelu Lukaku die Flanke mit dem Kopf ins Tor (78.).

Ricardo Rodriguez wurde bei Milan nach einer schwachen Leistung in der 72. Minute ausgewechselt. Der Schweizer hatte seinen schlechtesten Moment in der 10. Minute, als er nach einem haarsträubenden Rückpass beinahe einen frühen Rückstand seiner Mannschaft verschuldete.

Telegramme:

Juventus Turin - Hellas Verona 2:1 (1:1). - 39'945 Zuschauer. - Tore: 21. Veloso 0:1. 32. Ramsey 1:1. 49. Ronaldo (Foulpenalty) 2:1. - Bemerkungen: 21. Di Carmine (Hellas Verona) schiesst Foulpenalty an den Pfosten. 94. Gelb-Rote Karte gegen Kumbulla (Hellas Verona).

Milan - Inter Mailand 0:2 (0:0). - 70'440 Zuschauer. - Tore: 49. Brozovic 0:1. 78. Lukaku 0:2. - Bemerkung: Milan mit Rodriguez (bis 72.).

Weiteres Spiel vom Samstag: Udinese - Brescia 0:1.

Rangliste:

1. Inter Mailand 4/12 (9:1). 2. Juventus Turin 4/10 (7:4). 3. Bologna 3/7 (6:4). 4. Torino 3/6 (6:5). 5. Napoli 3/6 (9:7). 6. Atalanta Bergamo 3/6 (7:6). 7. AC Milan 4/6 (2:3). 8. Brescia 4/6 (5:5). 9. Cagliari 4/6 (7:5). 10. AS Roma 3/5 (8:6). 11. Lazio Rom 3/4 (5:3). 12. Hellas Verona 4/4 (3:4). 13. Genoa 4/4 (7:9). 14. Sassuolo 3/3 (7:7). 15. Parma 3/3 (4:5). 15. SPAL Ferrara 3/3 (4:5). 17. Lecce 3/3 (2:6). 18. Udinese 4/3 (2:5). 19. Fiorentina 3/1 (4:6). 20. Sampdoria Genua 3/0 (1:9). (sda)

21. Sep 2019 / 20:07
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
clowns
2 x 2 Tickets für das Dinner Spektakel mit 4-Gang-Menu im wunderschönen Verzehr-Theater mit neuem Programm
30.09.2019
Facebook
Top