• Entenrennen in Vaduz
    Morgen findet das traditionelle Entenrennen statt.  (Julia Kaufmann)

Heute schwimmen 3000 Enten um die Wette

Bereits zum 13. Mal findet heute, am 1. August, zum Schweizer Bundesfeiertag das beliebte und begehrte Entenrennen im Binnenkanal von Triesen nach Vaduz statt. Das beliebte Familienprogramm in der Ridamm-City beginnt aber schon um 15 Uhr.

Auch in diesem Jahr konnten der Schweizer Verein im Fürstentum Liechtenstein in Zusammenarbeit mit der Sonntagszeitung Liewo und Pink Ribbon wieder an die 3000 Enten-Zertifikate für gelbe und pinke Enten verkaufen. Mit dem Kauf einer Pink-Ente wird gezielt die Organisation Pink Ribbon unterstützt, welche sich aktiv für das Thema Brustkrebs einsetzt. Das Entenrennen ist für alle Gäste ein spezielles Ereignis, ob als Zertifikatsbesitzer oder einfach als Besucher am Anlass. Alle Besucher kommen dabei auf ihre Kosten und können ab 15 Uhr gemütlich am Familienplausch verweilen, um 17.30 Uhr beim Rennen mitfiebern und abends mit Freunden den Nationalfeiertag der Schweiz gemeinsam feiern.

25 Preise werden an die Schnellsten vergeben
Das Entenrennen startet um 17.30 Uhr im Binnenkanal in Triesen. Anschliessend bahnen sich die Enten ihren Weg in Richtung Ridamm-City, wo die 25 schnellsten Enten für ihre Besitzer Preise erschwimmen können – der Gesamtwert der Preise beläuft sich auf über 7000 Franken. Zwischen den unzähligen gelben Quietschenten werden sich auch wieder etliche pinke Enten finden. Mit dem Kauf eines Zertifikats für eine pinke Ente unterstützen die Besitzer gleichzeitig die Organisation Pink Ribbon Liechtenstein mit einer Spende. Pink Ribbon wird am Anlass mit einem Stand dabei sein und das neue T-Shirt vorstellen sowie für Fragen von Interessierten zur Verfügung stehen.

In der Ridamm-City beginnt das Familienprogramm bereits um 15 Uhr mit dem traditionellen Spiel- und Plauschnachmittag für die Familien. So gibt es beispielsweise eine Western-Olympiade mit zahlreichen Stationen. Besonders attraktiv wird es mit dem Fussball-Dart und dem Bubble-Football, welche zur sportlichen Betätigung für Klein und Gross einladen. Das Highlight ist das Entenrennen um 17.30 Uhr. Für Spass, Musik, Speis und Trank und gute Unterhaltung mit DJ ist bis in die späten Abendstunden gesorgt. Der krönende Abschluss macht das Feuerwerk zum 1. August bei Ridamm-City, das um 22 Uhr stattfindet.

Noch gibt es wenige Enten-Zertifikate zu erwerben. Auch beim Schalter des Vaduzer Medienhauses sind sie erhältlich. Beim Kauf von vier Zertifikaten erhält man ein Quietschentchen geschenkt. (lat)

01. Aug 2019 / 04:00
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
15. Dezember 2019 / 19:33
15. Dezember 2019 / 21:34
Aktuell
15. Dezember 2019 / 23:33
15. Dezember 2019 / 23:15
15. Dezember 2019 / 23:06
15. Dezember 2019 / 22:55
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Udo Jürgens Story
Zu gewinnen 5 x 2 Karten zur "Die Udo Jürgens Story", am Donnerstag, 26. März um 19 Uhr im SAL in Schaan
27.11.2019
Facebook
Top