• Liechtenstein Fahne
    Heute feiert Liechtenstein zum 80. Mal seinen Staatsfeiertag.  (Daniel Schwendener)

«zemma im klina fiira»: Fazit Staatsfeiertag 2020

Liechtenstein feierte gestern seinen Staatsfeiertag. Und er wird als besonderer Feiertag in die Geschichte eingehen.

Liechtenstein Marketing zieht ein positives Fazit zum diesjährigen Staatsfeiertag. Das angepasste Programm kam bei der Bevölkerung gut an: Ein Staatsakt im Rosengarten, kleine Feiern im Familien- und Freundeskreis, musikalische Unterhaltung von lokalen Bands und ein besinnlicher Abschluss dank 90 Höhenfeuern sowie einer strahlenden Krone auf Tuass stellten die Eckpfeiler der angepassten Feierlichkeiten dar.

«Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.» Mit diesen Worten eröffnete Landtagspräsident Albert Frick am Staatsakt seine Rede und fasste somit die veränderten Rahmenbedingungen zum diesjährigen Staatsfeiertag zusammen. Dieser präsentierte sich coronabedingt heuer in einer angepassten Form. Auf das traditionelle Volksfest im Städtle und das Feuerwerk musste verzichtet werden. Auch der Staatsakt am Morgen, welcher in den Rosengarten von Schloss Vaduz verlegt wurde, musste ohne Gäste stattfinden. Viele Bewohnerinnen und Bewohner schauten sich den Staatsakt deshalb in der Liveübertragung am Fernsehen oder über einen der Livestreams an. «Die gesamte Zuschauerzahl lässt sich leider nicht erheben, aber alleine über den Facebook-Kanal, welcher von Liechtenstein Marketing betreut wird, haben sich während der Dauer der Übertragung rund 5000 Personen zugeschaltet», erklärt Natascha Marxer, Projektleiterin des diesjährigen Staatsfeiertags.

Kleine Feste

Bei strahlendem Sonnenschein fanden im ganzen Land Feiern im kleinen Kreis statt – sei es zuhause oder in einem der Liechtensteiner Gastronomiebetriebe. Einige von ihnen profitierten von der Möglichkeit, sich Privatkonzerte ins Haus zu holen. «Mit rund 120 Konzerten von 28 heimischen Künstlern fand heute wahrscheinlich das grösste Musikfestival in Liechtensteins 301-jähriger Geschichte statt», meint Marxer schmunzelnd. Während sich die Gastgeber über die familiären Hauskonzerte freuten, war es auch für die Künstler ein aussergewöhnliches Erlebnis: «Ich konnte mir im Vorfeld kaum vorstellen, wie ein Staatsfeiertag ohne Volksfest funktionieren soll. Aber bei diesen kleinen Akustik-Konzerten herrschte eine ganz spezielle, persönliche Stimmung, die irgendwie perfekt in dieses besondere Jahr 2020 gepasst hat», fasst Benno Marxer Mitglied der Band «HitBelebungsWerkstatt» die Sichtweise der Bands gut zusammen.

Leuchtender Abschluss

Den emotionalen Höhepunkt bildeten dieses Jahr die Höhenfeuer. Dank besten Wetterbedingungen waren die über 90 Höhenfeuer, sowie die Krone auf «Tuass», weit über die Landesgrenzen sichtbar. «Ein grosser Dank gilt hier einmal mehr der Bergrettung Liechtenstein. Sie machen das Gipfelleuchten jedes Jahr erst möglich und organisieren zudem den Fackelzug über den Fürstensteig – und das alles auf freiwilliger Basis.», so Natascha Marxer. Doch auch das Tal wurde erleuchtet. Bis Mitternacht erstrahlte in allen elf Gemeinden je ein Gebäude in den Landesfarben und bot einen wunderschönen Ausklang des diesjährigen Staatsfeiertags.

Positives Tagesfazit

Dass Tagesfazit von Liechtenstein Marketing fällt positiv aus: «Der Staatsfeiertag 2020 war für uns aufgrund dieser besonderen Umstände eine besondere Herausforderung. Wenn ich auf den Tag zurückblicke, so habe ich das Gefühl, dass wir die richtige Tonalität getroffen haben und die Bevölkerung das alternative Konzept zu schätzen wusste.» (pd)

 

Aktualisieren


23 Uhr

Die Fotogalerie von den zahlreichen kleinen Feiern im Land ist jetzt online.

Fotostrecke: Staatsfeiertag: Nachmittagsprogramm
Liechtensteiner Staatsfeiertag 2020
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"

22.25 Uhr

Die Höhenfeuer sind angezündet.

Höhenfeuer

Höhenfeuer


21.25 Uhr

Alle elf Gemeinden im Land beleuchten Gebäude in den Landesfarben.

Fotostrecke: Staatsfeiertag: Fackelzug, Höhenfeuer, beleuchtete Gebäude
Fackelzug Fürstensteig
Fackelzug Fürstensteig
Fackelzug Fürstensteig
Fackelzug Fürstensteig
Fackelzug Fürstensteig
Fackelzug Fürstensteig
Fackelzug Fürstensteig
Fackelzug Fürstensteig
Fackelzug Fürstensteig
Fackelzug Fürstensteig

19.55 Uhr

Im Quartierfest in Balzers wird gezaubert:


19.20 Uhr

Langsam kommt in Vaduz Stimmung auf.

Städtle Vaduz

Mittlerweile treffen immer mehr Gäste in den Gastronomiebetrieben im Städtle ein.

Die Tipsy Crows sorgen für harte Seitentöne im Städtle.

Tipsy Crows

Die Band Tipsy Crows sorgt für Stimmung.

 


17.41 Uhr

So leer ist es im Vaduzer Städtle am 15. August um diese Zeit normalerweise nicht:

Staatsfeiertag 2020

Das Städtle ist fast leer.

Für Unterhaltung ist trotzdem gesorgt:

Video

Staatsfeiertag 2020: Um 18 Uhr im Vaduzer Städtle
Kein grosses Volksfest, sondern viele kleine Partys sind in diesem Jahr angesagt.

 


15.56 Uhr

Langsam aber sicher kommt in Liechtenstein Partylaune auf, wie die ersten Leserbilder zeigen. Habt ihr auch einen schönen Tag? Dann schickt eure Bilder auf redaktion@vaterland.li.

Fotostrecke: Staatsfeiertag: zemma im klina fiira
Ospelt Supermarkt in Ruggell
Staatsfeiertag 2020
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"
Staatsfeiertag, "zemma im klina fiira"

13.15 Uhr

Die Balzner Band Rääs hat ihren ersten Auftritt des heutigen Tages beim Schlucher-Treff in Malbun.

Rääs spielen in Malbun beim Schlucher-Treff.


13 Uhr

Unser Fotograf hat den Staatsakt festgehalten:

Fotostrecke: Staatsfeiertag: Staatsakt auf Schloss Vaduz
Staatsfeiertag: Staatsakt auf Schloss Vaduz
Staatsfeiertag: Staatsakt auf Schloss Vaduz
Staatsfeiertag: Staatsakt auf Schloss Vaduz
Staatsfeiertag: Staatsakt auf Schloss Vaduz
Staatsfeiertag: Staatsakt auf Schloss Vaduz
Staatsfeiertag: Staatsakt auf Schloss Vaduz
Staatsfeiertag: Staatsakt auf Schloss Vaduz
Staatsfeiertag: Staatsakt auf Schloss Vaduz
Staatsfeiertag: Staatsakt auf Schloss Vaduz
Staatsfeiertag: Staatsakt auf Schloss Vaduz

12.45 Uhr

Weiter gehts mit Leserfotos:

«Wir feiern im Kreise unserer Familie – schöne Grüsse von der Familie Starz aus Balzers», schreibt Barbara Starz.
Das Haus von Familie Schädler in Triesen ist mit den «Fähnile» geschmückt.

Das Gasthaus zum Löwen in Bendern mit ganz viel Rot-Blau.

Das Haus von Familie Hassler in Schellenberg.

Auch im Mattelti in Triesenberg wird im kleinen Kreis gefeiert.

«Der erste Partygast ist eingetroffen», schreibt Oliver Beck aus Vaduz.

12 Uhr

Wer die Reden von Erbprinz Alois und Landtagspräsident Albert Frick verpasst hat – hier als PDFs zum Nachlesen oder in unserer Zusammenfassung.


11.30 Uhr

Livestream mit der Sondersendung der Liechtensteiner Medien, dem Staatsakt mit den Ansprachen von Erbprinz Alois und Landtagspräsident Albert Frick und dem Talk mit Vertretern aller politischen Parteien:

 


11.15 Uhr

Die Pfadfinder stehen mit den Gemeindefahnen im Rosengarten bereit, bevor der Staatsakt beginnt.


11 Uhr

Bald gehts los: Sondersendung rund um den Staatsakt von Radio L, dem «Volksblatt» und dem «Vaterland» mit den Chefredaktoren Tanja Cissé, Hannes Matt und Patrik Schädler.


10.45 Uhr

Noch unentschlossen, wo Sie heute feiern wollen? Hier gehts zu unserer Liste mit öffentlichen Veranstaltungen anlässlich des Staatsfeiertags.


10 Uhr

Die ersten Leserfotos sind eingetroffen. Vielen Dank für die Einsendung!

Sollten Sie selbst ein tolles Foto oder Video von Ihrem Fest haben, dann senden Sie es einfach an redaktion@vaterland.li. 

Die Burg Gutenberg in Balzers war gestern Nacht in den Landesfarben beleuchtet. Foto: Elisabeth Beck

Leserin Silke Tschiggfrei hat ihre Terrasse passend zum Staatsfeiertag dekoriert.

Auch der Eingang zu Martin Willes Haus ist dem Anlass entsprechend geschmückt.

Alfred Lampert aus Vaduz hat gestern Nacht das beleuchtete Schloss fotografiert.

9.45 Uhr

Haben wir gerade auf Facebook entdeckt: Die Zimmerei Erich Beck in Triesenberg konnte gestern pünktlich zum Staatsfeiertag diesen besonderen Salontisch aus Eiche in unserer Landesform an das Hotel Turna in Malbun liefern.


9.01 Uhr

Das Programm von heute

11.15 Uhr 

Live-Sondersendung von «Vaterland», «Volksblatt» und Radio L. In der Sondersendung werden die Chefredaktoren Tanja Cissé, Hannes Matt und Patrik Schädler den Staatsakt (Start um 11.30 Uhr) einleiten und die Ansprachen anschliessend mit Vertretern aller politischen Parteien analysieren. Alles auf dieser Seite im Livestream.

16.30 bis 22.15 Uhr

Sechsstündige Sondersendung im Landeskanal und auf dieser Seite. Liechtenstein Marketing und Radio L präsentieren den Staatsfeiertag «zemma im klina fiira». Mit Liveeinstiegen von den Gartenpartys, Interviews usw.

Ab 21.30 Uhr

Die Höhenfeuer auf den liechtensteinischen Berggipfeln werden gezündet. Zudem brennt auch die Krone auf Tuass. Als Zeichen der Verbundenheit wird zudem in allen elf Gemeinden ein Gebäude in den Landesfarben beleuchtet.


9.00 Uhr

Guten Morgen  

Wir wünschen allen einen wunderschönen Staatsfeiertag! Ein grosses Fest wird es nicht geben. Dafür wird es in allen Ecken Liechtensteins kleine Partys geben. Das Motto in diesem Jahr heisst «zemma im klina fiira».

Mit diesem Kanal verpassen Sie nichts. Wir werden hier alle Livestreams, Fotos und besonderen Geschichten des heutigen Tages präsentieren.

Sollten Sie selbst ein tolles Foto oder Video von Ihrem Fest haben, dann senden Sie es einfach an redaktion@vaterland.li. 

Für Gott, Fürst und Vaterland!

Ihr Vaterland-Tickerteam

15. Aug 2020 / 09:00
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Citytrain
Zu gewinnen 2 x 1 Familientickets
02.09.2020
Facebook
Top