• USV Eschen-Mauren
    Robin Gubser brachte den USV nach zwei Minuten in Front.  (Eddy Risch)

Siegreiche Liechtensteiner Erstligisten

Erfreuliches Wochenende für Liechtenstein Erstliga-Teams: Der USV Eschen-Maurgen gewann bei den Zürcher Red Stars mit 4:2, Balzers bezwang den FC Kosova zu Hause mit 1:0.
Zürich/Balzers. 

Lange Zeite wollte dem USV Eschen-Mauren gar kein Sieg gelingen, nun hat es bereits zum zweiten Mal in Folge geklappt. Mit einem 4:2-Erfolg beim FC Red Star Zürich veredelten die Unterländer den 3:2-Heimerfolg gegen Tuggen vor einer Woche. Robin Gubser traf bereits nach zwei Minuten zur Führung, Sven Lehmann (17.), Michael Bärtsch (39.) und Mehmet Sefa Gaye trugen sich ebenso in die Torschützenliste ein.

Während der USV sich mit nunmehr sieben Punkten über den Strich verbesserte, hat der FC Balzers seit dem späten Samstagnachmittag zehn Zähler auf dem Konto und sich damit weiter im Mittelfeld festgebissen. Gegen den FC Kosova feierten die Schützlinge von Joseph Martin Brenner einen knappen 1:0-Sieg. Das Tor des Tages Ferhat Saglam in der 22. Minute per Elfmeter. (bo)

21. Sep 2019 / 18:01
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
09. Dezember 2019 / 14:56
09. Dezember 2019 / 10:14
Meistkommentiert
29. November 2019 / 13:35
27. November 2019 / 21:19
Aktuell
09. Dezember 2019 / 15:52
09. Dezember 2019 / 15:36
09. Dezember 2019 / 15:12
09. Dezember 2019 / 14:59
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
DORNRÖSCHEN
Zu gewinnen 3 x 2 Karten zur Show "Dornröschen", am Sonntag, 12. Januar 2020, 17 Uhr im SAL in Schaan
02.12.2019
Facebook
Top