• DROHNENAUFNAHME VON TRIESENBERG, STEG, MALBUN
    Kommende Woche, vom 29. Juni bis 5. Juli, steht die höchstgelegene Gemeinde des Landes im Mittelpunkt der Berichterstattung des Vaduzer Medienhauses.  (Julian Konrad)

Triesenberg im Fokus

Ab Montag ist das «Vaterland» mit der Gemeindeserie #näherdran in Triesenberg unterwegs.

Ab kommendem Montag heisst die Redaktion des Vaduzer Medienhauses ihre Leser in Triesenberg willkommen. Die ganze Woche werden im Rahmen der Gemeindeserie #näherdran in den Ausgaben des «Vaterlands» sowie «Wirtschaft regional» und der «Liewo» Geschichten aus der höchstgelegenen Gemeinde des Landes aufgegriffen, Menschen vorgestellt und spannende Projekte genauer betrachtet. Die Leser erfahren unter anderem, wie der Chemiweg saniert wurde, was Andy Konrad im Winter genau auf dem Täli plant und was für ein besonderes Hobby Beth Schädler hat. Aber auch, wie sehr die Coronakrise den Tourismus getroffen hat, wie man damit umgeht und welche Angebote ­in den Sommermonaten geplant sind. Die Sanierung des Kirchendachs wird im Fokus der Berichterstattung stehen, die Funktion des Schutzwalds wird näher beleuchtet und Vorsteher Christoph Beck verrät mehr über den aktuellen Stand der Zentrumsentwicklung.

Redaktionssitzung am Mittwoch im Café Guflina
Im Unterschied zu den vergangenen beiden Jahren findet bei der Gemeindeserie 2020 kein Stammtisch-Talk in den einzelnen Gemeinden statt. In diesem Jahr wird den Einwohnern mit einer öffentlichen Redaktionssitzung eine neue Möglichkeit geboten: Am Mittwoch findet die Redaktion des Vaduzer Medienhauses im Café Guflina vor Ort statt. Für die Triesenberger bietet sich dabei die Möglichkeit, um 9 Uhr live bei einer Redaktionssitzung dabei zu sein, sich ein Bild vom Ablauf zu machen und mit den Redakteuren über Themen zu sprechen, die sie bewegen. Das Vaduzer Medienhaus freut sich auf eine spannende Woche in Triesenberg und wünscht allen viel Spass mit #näherdran in der höchstgelegenen Gemeinde des Landes.

Die Gemeindewoche Triesenberg findet vom 29. Juni bis 5. Juli statt. Die öffentlichen Redaktionssitzung am Mittwoch, 1. Juli, um 9 Uhr im Café Guflina.

26. Jun 2020 / 22:15
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
19. September 2020 / 12:35
19. September 2020 / 15:46
18. September 2020 / 21:54
19. September 2020 / 11:00
Meistkommentiert
16. September 2020 / 08:28
10. September 2020 / 10:08
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
lova
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
18.08.2020
Facebook
Top