• Tag der offenen Baustelle in Triesenberg
    Unter einigen Bestimmungen war es Besuchern gestattet, das Dach der Pfarrkirche zu besteigen.  (Daniel Schwendener)

Einmalige Aussicht ermöglicht

Die Gemeinde Triesenberg ermöglichte es seinen Einwohner, für einmal auf das Dach der Pfarrkirche St. Josef zu steigen.

Aufgrund des grossen Interesses, zum Dach der Pfarrkirche St. Josef hochzusteigen,  haben die Verantwortlichen der Sanierung das Anliegen geprüft und sind verschiedene Möglichkeiten durchgegangen. Die Abklärungen hätten ergeben, dass unter Berücksichtigung der Sicherheitsvorgaben, geführte Besichtigungen in kleinen Gruppen möglich sind.

Fotostrecke: Tag der offenen Baustelle in Triesenberg
Tag der offenen Baustelle in Triesenberg
Tag der offenen Baustelle in Triesenberg
Tag der offenen Baustelle in Triesenberg
Tag der offenen Baustelle in Triesenberg
Tag der offenen Baustelle in Triesenberg
Tag der offenen Baustelle in Triesenberg
Tag der offenen Baustelle in Triesenberg
Tag der offenen Baustelle in Triesenberg
Tag der offenen Baustelle in Triesenberg
Tag der offenen Baustelle in Triesenberg

Folglich lud die Gemeinde Triesenberg am Samstagnachmittag zum Tag der offenen Baustelle. Voraussetzung war ein Mindestalter von zwölf Jahren, Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit, das Tragen von gutem Schuhwerk und ein Schutzhelm, der die Gemeinde zur Verfügung stellte, war vorgeschrieben.

Zahlreiche Einwohner in Triesenberg erhielt damit die Möglichkeit, eine einmalige Aussicht vom Dach der Pfarrkirche zu geniessen. (red)

04. Jul 2020 / 19:05
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
19. September 2020 / 12:35
19. September 2020 / 15:46
18. September 2020 / 21:54
19. September 2020 / 11:00
Meistkommentiert
16. September 2020 / 08:28
10. September 2020 / 10:08
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
lova
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
18.08.2020
Facebook
Top