Der Herbst wird Terracotta

Einrichten hat ganz klar mit Wohlfühlen zu tun, und natürlich mit Stil. Unabhängig davon, welchen ­Einrichtungsstil man bevorzugt, das Fachgeschäft für Einrichten und Wohnen unterbreitet den Kunden ­individuelle und fachmännische Beratung. Diesen Herbst gibt es viele Neuheiten für formschönes und ­individuelles Einrichten. Aufgepeppt wird der Wohnraum mit passenden und aufeinander abgestimmten ­Farben, feinen Stoffen sowie die Kombination von Möbeln, Vorhängen, Teppichen und Accessoires.
Vaduz. 

Das Leben wird immer hektischer – der Alltag immer digitaler. Wer als Ausgleich dafür eine gemütliche und ruhige Rückzugs- und Wohlfühloase zu Hause erschaffen möchte, greift gerne auf natürliche und hochwertige Materialien zurück. Die gewählten Farben haben ihren Ursprung in der Natur und bringen das Natürliche zurück in die vier Wände.

Filigrane Linien und Farbtupfer in Messing oder Kupfer sind bei vielen sehr beliebt.

Die Farben 
Besonders beliebt sind die Farbtöne Terrakotta, Terrakotta mit Grün kombiniert, Kupfer und Messing. Naturtöne geben den Ton an. Kissen, Decken, Plaids, Tapeten weisen schöne und farbige Muster auf, sind grafisch bestickt. Die Tapete findet seit ein paar Jahren wieder ihren Platz in Wohn- und Schlafzimmern. Bunt, gemustert, extravagant dunkel oder eher schlicht. Den Wünschen sind keine Grenzen gesetzt. Derzeit sind verschiedene Farbkombinationen und besonders hochwertige Muster und Prints tonangebend. Mit der individuell ausgesuchten Tapete lassen sich Wohnräume nicht nur optisch aufwerten, sondern sie sorgen für das besondere Wohnerlebnis.

Die Materialien 
Natürliche Materialien wie Leinen, Baumwolle und Seide sind sehr beliebt. Die Natur hält Einzug in den vier Wänden. Stoffe und Materialien sollen optisch passen sowie eine angenehme echte Haptik aufweisen. Mundgeblasene Glaslampen, Garderoben, Spiegel und Accessoires sind in Messing oder Kupfer gefertigt.

Stoffe
Samt, Leinen und Seide sind bei den Stoffen nach wie vor sehr gefragt und geben damit stark den Trend an. Beim Sofa entscheidet jeder für sich, ob er ein pflegeleichtes Leder oder einen angenehmen Stoff als Bezug wählt. Derzeit besticht jedoch Wollbouclé beim Bezugsstoff, dieser verleiht dem Sofa eine flauschige Oberfläche und einen trendigen Look. Besonders in der kühleren Jahreszeit sind Sofas mit Kuschelfaktor sehr beliebt. 

Farben in Natur- und Erdtönen sind im Herbst Trend im Wohnzimmer.

Samt gibt es mit hohem und mit tiefem Flor. Der klassische Samt ist schön und druckempfindlich. Wollsamt federt diese Eigenschaft ab und schaut über Jahre hinweg gut aus. Die meisten Stoffe können in Kunstfaser produziert werden und je nach Anwendungsbereich entscheidet man sich für die Kunstfaser oder die natürlich gewachsenen Grundstoffe wie Flachsfaser (Leinen), Seidenkokons (Seide), Samenhaare (Baumwolle) oder Cellulose (Viskose). (lb)

09. Okt 2018 / 06:06
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Thöny Wettbewerb
Zu gewinnen 300.- Gutschein von Thöny Innenausbau
08.10.2018
Facebook
Top